Stürzende und krumme Linien …

wpid-Photo-20150726234842298.jpg

Über Digitalfotos, ein paar Regeln zum Fotografieren und eine App zur Bildkorrektur

Mit den immer besser werdenden Kameras in Smartphones – sprich Handy-Kameras – ergeben sich freilich immer bessere Möglichkeiten, Fotos zu machen. Das Genre der digitalen Kompaktkamera hat zwar weiterhin seine Berechtigung, jedoch nur, wenn es wirklich gute – ... [weiterlesen]

Bindung mit lösbaren Blättern 

image

Wie man Blätter flexibel in eine Drahtkammbindung einfügen und wieder herauslösen kann.

Die Drahtkammbindung ist eine sehr praktische Art, Blätter zu einem Buch zusammen zu binden und wird gerne genommen, weil man sie in jedem Copyshop schnell anfertigen lassen kann oder sogar im eigenen Büro über ein Bindegerät dafür verfügt. ... [weiterlesen]

Der Charme der Nebenstraße

image

Heute ist der 21. Juni, der längste Tag des Jahres. So richtig Sommergefühle habe ich in diesem Jahr noch nicht. Woher auch, der Winter war mild, der Frühling lang und angenehm und diese pappheißen Tage, die es hier in Berlin oft schon im Mai gibt, wenn der Winter lang und ... [weiterlesen]

Sympathie


Was Menschen sympathisch macht

Mehr oder weniger durch Zufall beschäftige ich mich gerade damit, warum mir bestimmte Menschen unsympathisch sind und andere sympathisch sind. Eine interessante Frage, worauf Sympathie begründet ist und wer einem sympatisch ist. Vermutlich ist es bei jedem von uns unterschiedlich. Vor vielen Jahren habe ich mir ... [weiterlesen]

Bibliothek

bibliothek

Menschen, die mit Büchern zu tun haben, sei es nun, weil sie regelrechte Bücherwürmer sind oder – wie ich – aus anderen Gründen damit zu tun haben, eben weil sie Bücher gestalten, verlegen, produzieren oder restaurieren oder einfach ein Faible für die Schwarzkunst vergangener Zeiten haben, werden von diesem Bild ... [weiterlesen]

Zeitschleife

zeitschleife

Zeit ist ja so etwas Abstraktes wie elektrischer Strom und nicht sichtbar. Sehr wohl erkennbar sind dagegen die Auswirkungen. Freilich hofft man, dass diese eher wohlwollender Natur sind, dass eben die Zeit für einen arbeitet. Manchmal möchte man die Zeit auch anhalten. Nicht statisch anhalten, aber so, wie in einer ... [weiterlesen]

Preußischer Spiritus

image

In dieser 4-Millionen-Hauptstadt Berlin gibt es immer wieder interessante Orte, an die ich mehr oder weniger erst durch Zufall komme. Einer dieser Orte ist die Preußische Spirituosen-Manufaktur an der Seestraße im Berliner Wedding. Mit einer guten Handvoll anderer Blogger und Bloggerinnen nahmen Miz Kitty und ich dort gestern an einer ... [weiterlesen]

Bücher aussetzen und mitnehmen

 Das Quartier hier um den Berliner Zionskirchplatz vereint durchaus Hipsterness, Gesetztheit und Besserverdienendentum gleichermaßen. Diese Mischung eben, die für die Gentrifizierung typisch ist. Vieles finde ich hier jedoch immer wieder ganz angenehm. Die Atmosphäre ist freundlich und entspannt, das Viertel bietet zahlreiche Impulse und der Gammel hält sich in ... [weiterlesen]