Reisen

Chillen und Relaxen im Schloss Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 10

Letzter Urlaubstag: nochmal Chillen und Relaxen auf Wernersdorf. Nun, das war so geplant. Morgen hat uns die deutsche Metropole wieder. Mit allen Dingen, die dazu gehören. Sie erinnern sich, Miz Kitty berichtete in ihrem Blog ausfürlich von unseren Wand-Durchbrüchen, Flex-Szenarien und Pax Lyngdal Aufbaustudien der schwedischen Möbel-Akademie. Erstmal machen wir allerdings nur kurzes Stop Over in Berlin, um dann am späten Freitag nachmittag nach Alt Meteln ins Mecklenburgische zu fahren und bei der guten Freundin der Miz Kitty zu Gast zu sein. An diesen magischen Ort im Sandweg, den auch Christa Wolf in einem ihrer Romane schon erwähnte.

Unser letzter ... weiterlesen

Reisen

Schneekoppe
Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 9

Heute findet nun endlich unser Aufstieg zur Schneekoppe (Sněžka) statt, also zum höchsten Punkt des Riesengebirges.

Vorweg muss ich Ihnen jedoch sagen, dass unser Schlösser-Hopping in diesem Urlaub beendet ist. Wir sind auf Wernersdorf kleben geblieben und haben bis zur Abreise am Donnerstag hier noch mal verlängert. Ich wollte mir jetzt nicht noch ungewiss ein weiteres Schloss antun, mit etwas Glück Wernersdorf ebenbürtig, mit weniger Glück pseudo-antik und mit eher im Wege stehendem als hilfreichem Personal, ohne Pool und anderen Annehmlichkeiten, die es hier gibt. Also machte ich Miz Kitty den Vorschlag, bis zum Ende des Urlaubs hier zu ... weiterlesen

Reisen

Schneekoppe Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 9

Heute findet nun endlich unser Aufstieg zur Schneekoppe (Sněžka) statt, also zum höchsten Punkt des Riesengebirges.

Vorweg muss ich Ihnen jedoch sagen, dass unser Schlösser-Hopping in diesem Urlaub beendet ist. Wir sind auf Wernersdorf kleben geblieben und haben bis zur Abreise am Donnerstag hier noch mal verlängert. Ich wollte mir jetzt nicht noch ungewiss ein weiteres Schloss antun, mit etwas Glück Wernersdorf ebenbürtig, mit weniger Glück pseudo-antik und mit eher im Wege stehendem als hilfreichem Personal, ohne Pool und anderen Annehmlichkeiten, die es hier gibt. Also machte ich Miz Kitty den Vorschlag, bis zum Ende des Urlaubs hier zu ... weiterlesen

Reisen

Zur Alten Schlesischen Baude Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 8

Nach dem göttlichen Chill- und Relax-Tag gestern ist uns nach spätem Frühstück und Kaffee in der Sonne der Hotel-Terrasse nach etwas Bewegung und Erlebis. Wandern im Riesengebirge, was sonst?

Wir starten in Agnetendorf (Jagniątków) und suchen zunächst das Haus Wiesenstein, das der Dichter Gerhart Hauptmann sich hier um 1900 bauen ließ. Leider heute für die Besichtigung geschlossen. Klar, Montag und Museum.

Dann Bergwanderung über schön steinige Wege hoch auf 1168 Meter zur Alten Schlesischen Baude.

Schöne Riesengebirgslandschaft, schöne Aussichten ins Hirschberger Tal. Rast und herzhafte Bratwurst vor der Baude. Insgesamt sind wir ca. 600 Höhenmter gelaufen. In der Baude ... weiterlesen

Reisen

Zur Alten Schlesischen Baude
Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 8

Nach dem göttlichen Chill- und Relax-Tag gestern ist uns nach spätem Frühstück und Kaffee in der Sonne der Hotel-Terrasse nach etwas Bewegung und Erlebis. Wandern im Riesengebirge, was sonst?

Wir starten in Agnetendorf (Jagniątków) und suchen zunächst das Haus Wiesenstein, das der Dichter Gerhart Hauptmann sich hier um 1900 bauen ließ. Leider heute für die Besichtigung geschlossen. Klar, Montag und Museum.

Dann Bergwanderung über schön steinige Wege hoch auf 1168 Meter zur Alten Schlesischen Baude.

Schöne Riesengebirgslandschaft, schöne Aussichten ins Hirschberger Tal. Rast und herzhafte Bratwurst vor der Baude. Insgesamt sind wir ca. 600 Höhenmter gelaufen. In der Baude ... weiterlesen

Reisen

Sommertag auf Wernersdorf
Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 7

Wernersdorf erweist sich für uns im Moment als kleine Oase. Wir genießen den Sommertag im stilvoll ein gerichteten Schloss und verlassen das Grundstück gerade mal an Vorabend, um einmal die Schlossmauer zu umrunden. Dazu etwas Schwimmen im Pool, den wir ganz für uns haben. Die Miz macht Kraul-Übungen und freut sich über Schwimmen und Wasser. Ich genieße die Gediegenheit fernab jeden Stress‘. So könnte es eigentlich bis Weihnachten weitergehen… Näheres lesen Sie einfach im Kitty-Blog.... weiterlesen

Reisen

Sommertag auf Wernersdorf Miz Kitty reist mit dem Grafen – Tag 7

Wernersdorf erweist sich für uns im Moment als kleine Oase. Wir genießen den Sommertag im stilvoll ein gerichteten Schloss und verlassen das Grundstück gerade mal an Vorabend, um einmal die Schlossmauer zu umrunden. Dazu etwas Schwimmen im Pool, den wir ganz für uns haben. Die Miz macht Kraul-Übungen und freut sich über Schwimmen und Wasser. Ich genieße die Gediegenheit fernab jeden Stress‘. So könnte es eigentlich bis Weihnachten weitergehen… Näheres lesen Sie einfach im Kitty-Blog.... weiterlesen

Reisen

Niederschlesien
Hirschberger Land

Wir machen ja gerade Schlösser-Hopping in Niederschlesien und verweilen im im Moment im Hirschberger Land. Hirschberg heißt heute Jelenia Góra und Niederschlesien heißt heute Dolny Śląsk. Breslau hat immerhin zwei offizielle Namen: Wrocław, oder heute, nach einer einige Jahrzehnte dauernden Pause, eben wieder Breslau. Der alte Name der Stadt – mindestens seit der Europameisterschaft in diesem Sommer auch in politisch korrekten Kreisen wieder gesellschaftsfähig. Junge Polen verwenden ihn gerne in Gegenwart von uns Deutschen. Breslau, das ist mit 295 km Luftlinie und 345 km Autostraße gerade mal etwas weiter von Berlin entfernt als Hamburg – und trotzdem für manchen mental ... weiterlesen

Seite 10 von 14« Erste...89101112...Letzte »