Gesellschaft

Let’s Share Phones

20130819-004133.jpg
Berlin, Rosenthaler Platz. Wie so oft steige ich in die U6 Richtung Wittenau. Sie sitzt mir gegenüber, hört Musik und wippt im Takt. Ich lächele und schaue auf den hellblauen Punkt auf dem Label, das am Kabel ihrer Ohrhörer hängt. Sie lächelt zurück, gibt mir ihren linken Ohrstöpsel und wir hören zusammen. Kroatische Popmusik, interesant und gleich mein Fall. Später erzählt sie mir, das sie in Berlin studiert. Ich notiere mir dann noch den Titel der CD zur Musik und ihre Handynummer. Wir wollen uns mal in Mitte treffen. Schon wieder ein netter Kontakt durch Share Phones. Die hellblauen Share-Phones-Punkte ... weiterlesen

Gesellschaft

Audiotrampen

20130819-003922.jpg
Wie schön sind doch diese Projekte abseits kommerzieller Zwänge, die man z.B. im Studium oder just-for-fun machen kann. Audiotrampen ist eines davon. Wahrscheinlich bin ich durch die netten Piktogramme darauf aufmerksam geworden. Ein kleiner blauer Adapterstecker für den Kopfhöreranschluss am iPod oder Smartphone steht im Mittelpunkt. In diesen Adapterstecker kann man zwei Kopfhörer einstecken, so dass zwei Leute bequem an einem iPod hängen. Wie das funktioniert, zeigen die Piktogramme. Für Egoisten und Sozialphobiker ist das natürlich sowieso nichts. Ähnlich wie der Tramper im Kfz je nach Eigengewicht dazu beiträgt, das etwas mehr Benzin verbraucht wird, macht der Kopfhörer des Audiotrampers ... weiterlesen

Gesellschaft

Audiotrampen

20130819-003922.jpg
Wie schön sind doch diese Projekte abseits kommerzieller Zwänge, die man z.B. im Studium oder just-for-fun machen kann. Audiotrampen ist eines davon. Wahrscheinlich bin ich durch die netten Piktogramme darauf aufmerksam geworden. Ein kleiner blauer Adapterstecker für den Kopfhöreranschluss am iPod oder Smartphone steht im Mittelpunkt. In diesen Adapterstecker kann man zwei Kopfhörer einstecken, so dass zwei Leute bequem an einem iPod hängen. Wie das funktioniert, zeigen die Piktogramme. Für Egoisten und Sozialphobiker ist das natürlich sowieso nichts. Ähnlich wie der Tramper im Kfz je nach Eigengewicht dazu beiträgt, das etwas mehr Benzin verbraucht wird, macht der Kopfhörer des Audiotrampers ... weiterlesen

Gesellschaft

Crowdsourcing

Gestern erzählte jemand während eines Smalltalks, es gäbe ja soo viele Hilfsbereite und Hilfswillige im Internet, die einem in diversesten Internet-Foren bei variabelsten Problemen und Fragestellungen helfen – freiwillig, offenherzig und natürlich kostenlos, nur aus eigenem Interesse und mit dem guten Gefühl, helfen zu können, oder vielleicht auch vor dem Hintergrund, als graue Maus mit ihrem Superspezialwissen Beachtung zu finden. Und diese wertvollen Informationen müsse man doch nur businessmäßig zusammentragen.

Crowdsourcing heißt diese Art, freiwillige Heimarbeiter und klamme – wenngleich zweifellos nicht unintelligente – Kellerkinder und graue Mäuse in ihrer Freizeit Dienstleistungen erbringen zu lassen, die gewerbliche Dienstleister nur für ... weiterlesen

Design & Typo

Telegraphem-Font auf der ACDC-Website

20130818-235924.jpg
Schön, auch Screen-Designer setzen Freefonts ein. Ausgesprochen gefreut hat mich, dass ich den vor einigen Jahren digitalisierten Teleprinter-Font auf der Website der ja nun wirklich weltbekannten Band ACDC (http://www.acdc.com) habe. Eine schöne Referenz. Für alle, die sich Telegramme basteln wollen, ist der Font ist übrigens kostenlos bei dafont.com zum Download.
http://www.dafont.com/telegraphem.font... weiterlesen

Seite 39 von 39« Erste...102030...3536373839