Gesellschaft

Eisern, zwei Monate

Ironblogger

Nachdem ich letztens den Foursquare Schweinshaxen-Badge bekommen habe, gibt es heute den Badge für die zweimonatige Mitgliedschaft bei den Berliner Iron Bloggern. Den habe ich mir allerdings gerade selbst angeheftet. Fast alle anderen »Iron-Blogger« sind nämlich schon ziemlich genau ein Jahr dabei und feiern jetzt das Einjährige. Iron Blogger, was bedeutet das? Die Regeln sind so, dass jeder Eiserne mindestens einen Blogbeitrag pro Woche schreibt. Wird man nachlässig, versäumt es, »slackt« also, dann zahlt man 5 € in eine gemeinsame Kasse. Bei längerer Abwesenheit, Urlaub, usw. kann man sich natürlich abmelden. Eine Woche hat ja nun bekanntlich nur ... weiterlesen

Gesellschaft

Adventskalender ’12

Viele Dinge erhält man über die Jahre geschenkt oder kauft sie, nutzt sie oft nur wenig, um dann festzustellen, dass man sie entweder nicht wirklich braucht oder nicht mehr braucht. So sammeln sich über Jahre Gegenstände an, von Büromaterial bis zur kleinen Pretiose. Damit meine ich noch nicht mal die Sachen, die weitläufig als häßlich, kitschig, gelsenkirchen-barockig, anstößig, etc. bezeichnet werden, die sich bestenfalls zum Trash-Julklapp-Geschenk eignen oder als Accessoire für den Junggesellenabschied. Solche Dinge möchte ich selbst nicht mal geschenkt bekommen, sie wandern directement in den Mülleimer.
Nun, was mache ich mit anderen Sachen, die immerhin erst an anderem ... weiterlesen

Gesellschaft

Die Welt reagiert schnell

Geklaut wird immer und überall. Plagiieren ist nicht erst seit Guttenberg üblich und allgegenwärtig. Mir ist vor einigen Jahren die Idee für eine Cover-Gestaltung geklaut worden. Damals hatte ich die Anfrage, eine Broschüre für ein Sozial-Projekt zu gestalten und präsentierte ein Coverlayout. Einen Ausdruck ließ ich nicht da. Meine Ansprechpartnerin war nicht vom Fach, in Ihrer Selbstanschauung jedoch die bessere, alleskönnende, native Gestalterin, die im Gespräch betonte, solcherart Covergestaltung habe sie schon selbst mit Word gemacht. Aus dem Auftrag wurde nichts. Ein Jahr später recherchierte ich, ob die Publikation realisiert wurde – und fand sie im Internet; das Cover mit ... weiterlesen

Gesellschaft

re:publica13 – Die Sache mit den Tickets

Weg waren sie in wenigen Minuten, die Blogger- und Early-Bird-Tickets der re:publica 2013. Nachdem die re:publica 2012 ja ein ansprechendes Event war, das durch die neue Location sicher aufgewertet wurde, habe ich dieses Jahr wieder ein Ticket gekauft. 150 Euro sind sicher angemessen für so ein 2-Tages-Event. Da ich wie letztes Jahr vermutlich aufgrund anderer Termine nur die Hälfte der Zeit teilnehmen kann, sind die 150 Euro dann wieder auch nicht wenig. Einfach ärgerlich ist die Sache mit den Early-Bird-Tickets und den Blogger-Tickets. Nun denn, online-Ticketverkauf ist immerhin eine hohe Kunst und kein Handwerk? Dem Veranstalter lief so einiges schief. ... weiterlesen

Gesellschaft

Im richtigen Film

20121118-154124.jpg

Nach längerer Zeit waren wir wieder einmal im Kino. Ich bin eigentlich kein leidenschaftlicher Kinogänger und mag am liebsten die kleinen Programmkinos um die Ecke und Filme in der Originalversion, auch wenn ich dann nicht jedes letzte Detail verstehe. Synchronstimmen turnen mich oft ganz und gar ab.

Nun war gestern also Skyfall angesagt. Der 23. Auftrag des 007, in der Original-Version. Für diese Aneinanderreihung explosiver Aktionen rund um einen unsterblichen Mann, gespickt von interessant ausgedachten Gadgets, lohnt es sich, das Cinestar-Kino mit dem größten Kinosaal zu buchen, der größeren Leinwand wegen. Die englischsprachige Originalversion verspicht zudem die fortgeschrittene Teil-Absenz des ... weiterlesen

Gesellschaft

Ein Tag mehr — besser, als einer zuwenig

Régéneration horizontale. Diese Woche stand ganz klar unter dem Motto Regeneration. Wir waren ja am letzten Sonnabend im Oderkaff (dort, wo Deutschland zuende ist, das Pendant zur Mainstadt) und haben recht viel Spaß gehabt auf dem dortigen Uni-Ball. Kittykoma berichtete ja ausführlich darüber. Vielen Dank auch nochmal an die Frau Indica, die uns auf dieses Event aufmerksam machte. Wir das erste November Wochenende 2013 bereits reserviert. Mit Smoking und Abendkleid geht es dann wieder ostwärts; eventuell sogar mit einer kleinen Reisegruppe. Wenn Sie mögen, gesellen Sie zu uns. Ok, ist alles noch etwas Zeit.

Nun, so ein Ball braucht ... weiterlesen

Seite 14 von 16« Erste...1213141516