Reisen

Leipziger Allerlei #1

Alte Wollkämmerei

Am letzten Wochenende waren Miz Kitty und ich in Leipzig zu einer Party eingeladen. Gefeiert wurde in der →Alten Wollkämmerei, einer interessanten Industriebrache, die sich heute gut als Party- und Event-Location eignet (ok, an der Akustik muss noch etwas gefeilt werden…).

Hochzeiten und Jubiläum gesellschaftstragender Menschen

Mit vielen Gästen wurden gleich drei Ereignisse gefeiert. Eine Hochzeit, eine goldene Hochzeit und das zwanzigjährige Firmenjubiläum eines Mittelständlers. Eine schöne Party, die wir sehr genossen haben, mit sehr angenehmen und recht unterschiedlichen Menschen.

Bewegende Worte in der Ansprache der Goldjubilarin und Firmenchefin. Sie umriss kurz, wie das Unternehmen in Nachwendezeiten mit großem Vertrauen anderer startete, größer wurde und wie es mit einer guten Belegschaft gelang, das Unternehmen durch wirtschaftlich schwere Zeiten zu führen. Einmal mehr wurde mir klar, dass es diese Mittelständler sind, die in Deutschland gesellschafts- und staatstragend sind, die Arbeitsplätze schaffen und damit nicht nur sich, sondern anderen Menschen die Existenz sichern. Dazu versuchen sie, das möglichst lange und nachhaltig zu tun. Das ist Verantwortung, Verantwortung für Mitarbeiter, die im produzierenden Bereich oft nicht aus der Bildungsmitte kommen, für deren Familien und deren Wohlergehen. Im Gegensatz zur viel strapazierten Hohlfloskel Verantwortung, mit der sich Politiker, Konzernvorstände und Manager brüsten, in deren Focus nur Gewinnmaximierung und Anteilseignerbefriedigung steht und für die Mitarbeiterinteressen nachrangig sind. Ihr Risiko besteht letztlich nur in einem möglichen Imageschaden, oft mit satter Abfindung. Vor den Leistungen dieser Menschen habe ich keinen Respekt.

Den inhabergeführten Mittelstandsunternehmen mit ihren 20, 40, oder 100 Mitarbeitern gebührt jedoch mein besonderer Respekt, denn wie unsere Gastgeber sichern die Inhaber oft das Wohlergehen und Einkommen von Teilen ganzer Ortschaften.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.